Wenn Sie eine Treppe mit einem Teppich belegen wollen, sollten Sie darauf achten, dass der Teppichboden auch für Treppen geeignet ist, dies erkennen Sie am Teppichsiegel.

Ist die Treppe soweit vorbereitet, dass der Belag verklebt werden kann, schneiden Sie die einzelnen Stufen und Tritte grob vor und beginnen mit der Verklebung der Setzstufen. Zum Verkleben verwenden Sie einen Einseitklebstoff, für die Kanten und Setzstufen kommt ein Kontaktkleber zum Einsatz, dieser wird beidseitig aufgetragen und nach einer Ablüftzeit eingelegt.

Die renovierte Treppe. Der Zuschnitt.Kleber auf die Treppenstufen aufbringen.

Belegung der Trittstufen.  Treppenstufe mit Kleber.Zuschnitt an den Treppenwangen.Auftrag des Kontaktklebers. Zuschnitt.

Weitere Berichte:

Banner Schmidt Treppenrenovierung