Wenn der Abfluss verstopft ist, gibt es mehrere Möglichkeiten dies zu beheben.

Sie können die chemische Keule anwenden, dass wollen wir jedoch aus umwelttechnischen Gründen vermeiden. Oder Sie können das Ganze etwas umweltfreundlicher angehen, dies kann mit einer Reinigungsspirale erfolgen oder durch die Demontage des Siphon unterhalb des Beckens.

Die einfachste Möglichkeit ist jedoch erst einmal zu versuchen, die Ablagerungen mit einer Gummipumpe, oder auch Pömpel genannt, zu lösen.

Überlauf verschließen und mit dem Pömpel die Verstopfung lösen.

Überlauf mit Klebeband verschließen und mit dem Pömpel die Verstopfung lösen.

       

Damit keine Nebenluft angesaugt wird, verschließen Sie zuerst den Überlauf mit Klebeband oder einem Lappen. Danach setzen Sie die Gummipumpe direkt auf den Abfluss und beginnen den Stab runter und hoch zu ziehen, ohne dabei den Gummi vom Becken zu lösen. Durch diese Sog- und Saugkräfte können die Ablagerungen gelöst werden.

Achten Sie darauf, dass vor Beginn der Arbeiten ein wenig Wasser im Becken steht.