Das Kettmaß wird benötigt um Größe und Länge der Rundungen an Gardinenschnitten zu ermitteln.

Hierbei wird mit einem Bleiband entweder vor Ort am betreffenden Fenster oder an einer Zeichnung (ca.1:5) die Rundung ausgehängt und so der Stoffbedarf ermittelt.

Bei einer einfachen Raffgardine wird der Punkt von A nach B ermittelt von B zu C erfolgt eine Zugabe von ca. 10 cm für den besseren Fall der Falten.

Kettmaß3

Kettmaß2