Abriebverhalten

Gibt Auskunft über die Strapazierfähigkeit der Oberfläche und den Einsatzbereich des Laminatbodens.

Aufbauhöhe

Stärke in mm.

Brandklasse

Einstufung nach Brennklassen z.B DIN 4102 = schwer entflammbar.

Emissionsklasse

E1 – gbt an, dass die gesetzlich zugelassenen Grenzwerte von Formaldehydemission aus Holzwerkstoffen eingehalten werden und die technischen und ökologischen Anforderungen des Gesetzgebers werden erfüllt.

Fußbodenheizung

Gibt an ob der Laminatboden für Fußbodenheizung geeignet ist.

Gegenzug

Bezeichnung für die Rückseite des Laminatbodens der zur Formstabilität dient.

HDF

Fachausdruck für eine hochverdichtete Faserplatte (HDF = High Density Fibreboard)

MDF

Bezeichnung für mittelverdichtete Faserplatte (MDF = Medium Density Fibreboard), im Gewicht leichter als die hochverdichtete HDF-Faserplatte.

Mehr Informationen zu Laminat und dessen Herstellung bekommen Sie bei:
VERBAND DER EUROPÄISCHEN LAMINATFUSSBODENHERSTELLER E.V