Treppe mit Parkett renovieren

Für die Renovierung von Holztreppen gibt es die verschiedensten Systeme, je nach Art der Treppe, Holz, Stein, mit oder ohne Wangen, kommen die einzelnen Systeme zum Einsatz.

In unserem Beispiel verarbeiten wir ein Schienensystem der Firma Küberit, hierbei wird ein Grundprofil auf die vordere Kante der Trittstufe befestigt, auf der dann das sichtbare Winkelprofil verschraubt wird. Zusätzlich wird ein Z-Profil zur Aufnahme der Setzstufe verschraubt.

Als Material kommt herkömmliches Mehrschichtparkett zum Einsatz, welches entsprechend zugeschnitten und auf die Stufen verklebt wird. Sind die Parkettelemente nicht breit genug, müssen sie entsprechend verleimt und zugeschnitten werden.

Für einen passgenauen Zuschnitt sollten vorab Schablonen aus Pappe angefertigt werden, diese werden dann auf die Parkettelemente übertragen. Allerdings sollte der Zuschnitt mit etwas „Luft“ erfolgen, die Spalten werden dann zum Schluss mit Silikon verschlossen.

Sind die Stufen ausgetreten, müssen diese zuvor mit einer speziellen Spachtelmasse ausgeglichen werden.

Banner Schmidt Treppenrenovierung